LF 8

Das LF8 auf Basis eines Magirus 120D7 wurde im Jahr 1974 durch die Firma Magirus aufgebaut. Mit einem zulässigen Gesamtgewicht von 7,49 to. wurden die zur damaligen Zeit üblichen Ausrüstungsgegenstände mitgeführt. Die Tragkraftspritze kann noch heute im Foyer des Feuerwehrhauses betrachtet werden. Das Fahrzeug wurde im November 2006 durch das LF 10/6 ersetzt und an die Jugendfeuerwehr Börm im hohen Norden verkauft.

 

LF8v.JPG

 

LF8s.JPG

  LF8h.JPG