Alarmsteuerung

Mit der Neugestaltung unserer Aussenanlagen im Jahr 2013 musste auch die Forderung einer Beleuchtung nach Norm bzw. Vorgaben des Versicherers der Parkplätze und Laufwege erfolgen. Mit dieser Auflage zog eine moderen Elektroschaltung in unser Feuerwehrhaus ein. Heute können wir mit der "Logo" Steuerung der Firma Siemens alle gewünschten Vorgänge im Alarmfall steuern.

So schaltet sich beispielsweise das Licht der Fahrzeughalle und der Parkplätze automtisch bei Alarm ein, der Alarmworkflow startet selbstständig und mit einer Zeitverzögerung von 3 Minuten startet die Absauganlage den Betrieb. Auch nach dem Ensatz- und Übungsdienst ist die Anlage sehr vorteilhaft, mit einem zentralen Schalter können wir alle Funktionen zentral wieder ausschalten und können bei Nacht mit einer Nachlaufzeit von 5 Minuten bei Beleuchtung zu unseren privaten Fahrzeugen laufen.

 

 

Logo.JPG