Am 02.03.2019 fand der Brandübungscontainer 2019 bei der Feuerwehr Landsberg statt. Die gasbefeuerte Übungsanlage wird von der Kreisbrandisnspektion organisiert. In den einzelenen Durchgängen haben die Atemschutgeräteträger die Möglichkeit, die Grenzen der Ausrüstung und der körperlichen Belastbarkeit zu testen und an der Taktik im Innenangriff für den Ernstfall zu üben. Von der Feuerwehr Utting nahmen 4 Atemschutzgeräteträger teil, unterstützt wurde die Veranstaltung von zwei Ausbildern der Uttinger Wehr.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.