Aktuell befinden wir uns in der Ersatzbeschaffung für unser LF16.

Hier finden Sie die aktuellen News zum Status der Maßnahme.

 

Zeitplan:

September 2016 Ausschreibung -erledigt

November 2016 Submission / Vergabe – erledigt

November 2017 Lieferung Fahrgestell – erledigt

August 2018 Abholung fertiges Fahrzeug – verschoben auf Oktober 2018

 

Status vom 22.06.2018 

Oktober 2017 das Fahrgestell wurde abgenommen und ging in den Besitz der Gemeinde Utting über

– Dezember 2017 Baubesprechung bei der Firma Schlingmann

– Februar 2018 die Baupläne wurden durch die Feuerwehr Utting zur Fertigung freigegeben

– Februar 2018 die Beladung wurde beim Auftragnehmer zur Bestellung freigegeben

– Juni 2018 die Beladung wurde angeliefert

– Juni 2018 Beginn des Gerippebaus bei der Fa. Schlingmann

 

Nächste Schritte: (Termine noch offen)

Anlieferung der Beladung bei der Firma Schlingmann

– Rohbaubesprechung

– Abholung

 

Die Basis für das neue HLF:

MAN TGM 16.290

 

Geschafft!  Nach fast 10 Stunden Baubesprechung (nicht unser Fahrzeug)

 

Entwurf für die Beklebung

 

 

Funkrufname:

  • Florian Utting 40/1

Kennzeichen:

  • LL FU 401

Fahrgestell:

  • MAN TGM 16.290

Aufbau:

  • Schlingmann VARUS

Baujahr:

  • Fahrgestell 2017
  • Aufbau 2018

Motorleistung:

  • 290 PS

Gewicht:

  • schau ma mal 🙂

Besatzung:

  • 1/8

Pumpenleistung:

  • 3000l/min bei 8 bar

Schaumzumischung:

  • Schlingmann Automix 30 mit Schaummittelpumpe, fremdsaugfähig

Beladung/Ausstattung: (nicht abschließend)

  • Wassertank 1600 Liter
  • Schaummitteltank 120 Liter
  • Rettungssatz Lukas LS501 und SP40
  • Rettungszylinder Lukas LTR 12/875 und LTR 12/575
  • Rettungsplattform
  • Pkw Stabilisierung Weber Stabfast
  • Schleifkorbtrage
  • Spineboard
  • 5 Atemschutzgeräte in der Kabine
  • Rettungstasche Dräger RPS
  • Stromerzeuger 14 kVA supersilent tragbar
  • Beleuchtungssatz mit Flutlichttrage
  • pneumatischer Lichtmast
  • Trennschleifer groß
  • Trennschleifer klein (Akku)
  • Säbelsäge
  • Akkuschrauber
  • Gerätesatz Absturzsicherung
  • 2 Automatik Schwimmwesten
  • Hochdrucklöschgerät „HNE Hipress“
  • Kaminkehrerwerkzeug
  • 2 Hydraulische Winden 10t (Büffelheber)
  • Leiterentnahmehilfe mit angebauter Saugschlaulagerung
  • Kettensäge und Zubehör
  • Rettungssäge „Stihl MS 460“
  • EX-Warngerät „Ventis MX6“
  • Wärmebildkamera Flir K45
  • Schutzanzüge „Tychem-F“
  • Fluchthauben „Dräger Parat C“
  • Schlauchpaket 15m mit Hohlstrahlrohr
  • Monitor
  • Einmannhaspel mit Wasserentnahme
  • Atemschutzüberwachung „MR-Steuertechnik atur D“
  • mobiler Rauchverschluß
  • Rettungsrucksack mit AED
  • Sauerstofftasche
  • Hygieneboard
  • Überdrucklüfter „Leader MT 36E“
  • Einsatztablet
  • Mobiltelefon
  • u.v.m.