Im Rahmen der Jahreshauptversammlung am 07.02.2020 wurde unser Vorstand Josef „Beppo“ Klingl mit dem Erreichen der gesetzlichen Altersgrenze von 65 Jahren aus dem aktiven Feuerwehrdienst verabschiedet. 46 Jahre engagierte sich Beppo für seine Uttinger Feuerwehr und steht heute dem Feuerwehrverein als Vorstand vor. Mit einer Flasche Wein, einem Gutschein sowie großem Applaus seiner Feuerwehrmänner und Frauen wurde Beppo für die lange Treue zur Uttinger Wehr gedankt.

Auch Bürgermeister Josef Lutzenberger dankte Beppo für seine Tätigkeit in der Uttinger Feuerwehr und sein Engagement als Vorstand und wartete mit der wohl größten Überraschung des Abends auf. So gab Lutzenberger bekannt, dass der Gemeinderat von Utting in seiner nichtöffentlichen Sitzung vom 06.02.2020 beschlossen hat, Josef Klingl zum Altbürgermeister von Utting zu ernennen. In der Amtszeit von Josef Klingl als erster Bürgermeister stand dieser seiner Feuerwehr stets als aktives Mitglied zur Seite und war der Feuerwehr immer wohlgesonnen. Lutzenberger freute sich sehr diese Entscheidung im Kreis seiner Freunde der Feuerwehr bekannt geben zu dürfen und würdigte unter tosendem Applaus das Engagement von Josef Klingl nicht nur in der Feuerwehr, sondern für die gesamte Gemeinde Utting.

Für die gesamte Versammlung stellte die Ernennung von Josef Klingl zum Altbürgermeister den emotionalen Höhepunkt des Abends dar, wir dürfen uns an dieser Stelle nochmal ganz herzlich bei unserem Beppo für die lange treue zur Feuerwehr Utting bedanken und gratulieren herzlichst zur Ernennung zum Altbürgermeister!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.